Amazon steigert Umsätze kräftig

Freitag, 24. Januar 2003

Der Onlinehändler Amazon.com hat seine Umsätze im 4. Quartal um 28 Prozent auf umgerechnet gut 1,3 Milliarden Euro gesteigert und einen Nettogewinn von 2,8 Millionen Euro eingefahren. Für das gesamte Geschäftsjahr 2002 meldet das Unternehmen eine Umsatzsteigerung von 26 Prozent auf gut 3,6 Milliarden Euro. Der Nettoverlust liegt bei 138 Millionen Euro.

Ein Jahr zuvor hatte Amazon noch 527 Millionen Euro Miese gemacht. Besonders stark fiel im vergangenen Jahr das Wachstum bei den Auslandstöchtern aus. Der Umsatz über die Seiten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Japan nahm um 76 Prozent auf 429 Millionen Euro zu.
Meist gelesen
stats