Amazon startet neue Imagekampagne

Dienstag, 24. Oktober 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Amazon Imagekampagne Sat.1 RTL ProSieben München Paul Harather


Der Internet-Buchshop Amazon.de hat seine neue Imagekampagne mit einem TV-Spot gestartet. Zu sehen ist das Commercial hauptsächlich bei privaten Sendern, wie Sat 1, RTL und Pro Sieben. Zentrales Thema des Spots ist Service, umgesetzt in einer pointierten Spielszene, die für das Engagement der Mitarbeiter von Amazon stehen soll. Entwickelt hat den TV-Auftritt iStart in München, eine Unit der Agentur Start, die in erster Linie Dotcom-Unternehmen betreut. Die Regie führte Paul Harather, der durch Spielfilme wie "Indien" bekannt ist. In wenigen Wochen soll der Mitarbeiter-Spot durch ein weihnachtliches Thema abgelöst weerden. Der Online-Buchhändler will mit der Aktion seinen Bekanntheitsgrad erhöhen und den Namen Amazon im Markt herausheben. Dafür hat das Unternehmen ein siebenstelliges Budget bereitgestellt. Neben der TV-Werbung läuft eine Prospektkampagne in Print-Magazinen und eine Kundenmailing-Aktion für die Musiksparte von Amazon. Am Weihnachtsgeschäft beteiligt sich das Unternehmen mit einem weiteren Mailing, bei dem hauptsächlich Weihnachtsdekoration und saisontypische Geschenke wie Handheld Organizer, Kinderspielzeug und Präsentkörbe angeboten werden.
Meist gelesen
stats