Amazon startet in den USA Online-Videothek

Mittwoch, 23. Februar 2011
Der Internet-Händler hat nun auch Online-Videos im Angebot
Der Internet-Händler hat nun auch Online-Videos im Angebot
Themenseiten zu diesem Artikel:

USA Amazon Premiumkunde Zugriff Stieg Larsson Netflix


Der Internethändler Amazon steigt ins Bewegtbild-Geschäft ein: Premiumkunden haben ab sofort Zugriff auf 5000 Filme und Serien - allerdings nur in den USA. Für 79 US-Dollar im Jahr bekommen Amazon-Kunden in den USA alle Lieferungen innerhalb von zwei Tagen zugestellt und müssen keine weiteren Versandkosten mehr bezahlen. Wer diesen Service nutzt, hat ab sofort auch freien Zugriff auf rund 5000 Filme und Serien. Zu der Bibliothek gehören Filme wie "Syriana" und die Millenium-Trilogie von Stieg Larsson, aber keine aktuellen TV-Serien. Konkurrierende Video-Portale wie Hulu oder Netflix sind mit rund 8 Euro pro Monat damit teurer - bieten allerdings auch mehr Inhalte. dh

HORIZONT Digital Days 2011 - What´s next in Digital Marketing?

HORIZONT Digital Days 2011 - What´s next in Digital Marketing?
Facebook, Google Street View, Hybrid-TV, iPad, Mobile - die Innovationskraft in der digitalen Wirtschaft ist derzeit so groß wie niemals zuvor.

Aber welche Auswirkungen haben diese radikalen Umwälzungen auf die Verbraucher und ihre Konsumgewohnheiten?

Wie müssen Unternehmen ihr Marketing umstellen?

Wie relevant ist Social Media für Unternehmen und das iPad für die Medien?

Wie müssen Marken im digitalen Raum geführt werden?

Und welche Modelle sind erfolgversprechend, um glaubwürdig mit dem Kunden in den Dialog zu treten?

Diesen Themen widmen sich Top-Speaker aus den USA, UK, Schweden und den Niederlanden auf den HORIZONT Digital Days 2011 am 3. und 4. März 2011 in Wiesbaden. Jetzt anmelden!

Meist gelesen
stats