Amazon mit Rekord-Weihnachtsgeschäft

Montag, 30. Dezember 2002

Der Onlinehändler Amazon hat im Weihnachtsgeschäft 25 Prozent mehr Waren abgesetzt als im Vorjahr: Eigenen Angaben zufolge wurden in der Vorweihnachtszeit (1. November bis 23. Dezember) 56 Millionen einzelne Artikel weltweit bestellt, nach 40 Millionen im Vorjahr. Zu 99 Prozent seien die Bestellungen pünktlich zu den Feiertagen versandt worden. Der 9. November war der Tag mit den meisten Bestellungen: 1,7 Millionen Produkte wurde weltweit an diesem Tag geordert. "In der diesjährigen Weihnachtssaison stand den Kunden das bisher größte Angebot zur Verfügung - in den USA zum Beispiel erstmalig der Bekleidungs-Shop. Gleichzeitig konnten wir in diesem Jahr die bisher günstigsten Preise bieten. Natürlich werden unsere Kunden auch im kommenden Jahr von der größtmöglichen Auswahl und den günstigen Preisen bei Amazon profitieren", so Jeff Wilke Senior Vice President Worldwide Oeperations and Customer Service.
Meist gelesen
stats