Alte Bekannte: Bertelsmann verhandelt mit Najafi über französischen Buchclub

Mittwoch, 09. Februar 2011
Käufer gesucht:Der Online-Buchhändler ist Teil von Bertelsmanns französischem Buchclub-Geschäft
Käufer gesucht:Der Online-Buchhändler ist Teil von Bertelsmanns französischem Buchclub-Geschäft

Bertelsmann will nun auch sein französisches Buchclub-Geschäft abstoßen. Der Medienkonzern verhandelt zurzeit mit der US-Investmentfirma Najafi über einen möglichen Verkauf der Direct Group France. Beide Verhandlungspartner stehen bereits  seit 2008 in einer geschäftichen Beziehung: Damals erwarb Najafi die ehemaligen Bertelsmann-Clubgeschäfte in Nordamerika. Als größte Einheit in der Club-Sparte umfasst die Direct Group France den Medienclub France Loisirs, den Online-Buchhändler Chapitre.com und die französische Version der Hörbuchplattform Audible. Nach Angaben des Medienkonzerns haben die Verkaufsverhandlungen mit Najafi seit Montagabend "eine neue Phase erreicht".

Während in der Nachkriegszeit die Buchclubs ein Wachstumsmotor für Bertelsmann waren, verlor diese Sparte in den letzten fünf Jahren aufgrund sinkender Mitgliederzahlen verstärkt an Attraktivität. Daher verkaufte der Konzern bereits die Clubgeschäfte in Italien, Großbritannien, Australien und Portugal. hor
Meist gelesen
stats