Alta Vista, Compaq und IBM vermessen das Web

Dienstag, 16. Mai 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Alta IBM Vista Compaq


Zum ersten Mal haben Forscher von Alta Vista, Compaq und IBM Research ein komplettes und grundlegend neues Bild des World Wide Web entworfen. Erfasst wurden dabei 600 Millionen Websites. Das erstaunliche Ergebnis: In seiner Struktur ähnelt das Netz einer Krawattenfliege und besteht aus vier voneinander abgesetzten Bereichen, zwischen denen ein Zugang nur beschränkt möglich ist. Frühere Studien waren immer davon ausgegangen, dass das Web eine relativ homogene Struktur aufweist und der Zugang von und zu allen Internetseiten in der Regel problemlos möglich ist. Die Studie, die in regelmäßigen Abständen überarbeitet werden soll, ist Teil einer längerfristig angelegten Kooperation zwischen den beteiligten Unternehmen. Weitere Informationen unter http://www1.compaq.com/pressrelease/0,1494,wp%7E14583_2%21ob%7E29892_1_1,00.html
Meist gelesen
stats