Allianz: Marketingchef Michael Albert muss gehen

Mittwoch, 19. November 2008
Nimmt einen Hut: Michael Albert
Nimmt einen Hut: Michael Albert
Themenseiten zu diesem Artikel:

Allianz Michael Albert Krankenversicherung Reiner Wolf


Marketingchef Michael Albert verlässt die Allianz Krankenversicherung. Der Münchner Versicherungsanbieter wird sich Ende des Jahres von dem Top-Manager trennen. Der 57-Jährige, der mehr als 26 Jahre für den Finanz- und Versicherungskonzern arbeitete, war zuletzt im Vorstand der Allianz Krankenversicherung für die Bereiche Marketing und Vertrieb verantwortlich. Die Trennung, die laut Unternehmensangaben "im gegenseitigen Einvernehmen" erfolgt, wird mit "strukturellen Veränderungen" im Unternehmen begründet.

Welche Veränderungen konkret geplant sind, wollte Sprecher Reiner Wolf auf Anfrage von HORIZONT.NET nicht näher präzisieren. "Das ist noch nicht spruchreif", so Wolf. Alberts Aufgaben sollen ab 2009 bis auf weiteres von Vorstandschef Ulrich Rumm, 61, zusätzlich übernommen werden. mas
Meist gelesen
stats