Allensbacher Institut verändert Computer- und Technik-Analyse

Montag, 15. Dezember 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

Technik-Analyse Mediennutzung IfD ACTA


Das Institut für Demoskopie Allensbach verändert Allensbacher Computer- und Technik- Analyse (ACTA). Die Analyse wird künftig eine strategische Untersuchung der aktuellen Mediennutzung mit einschließen. Auch aktuellen Trends wie Veränderungsprozesse bei der Nutzung von neuen und etablierten Informations- und Unterhaltungsmedien sowie die Bewertung von internetgebundener Publikationsplattformen sind Teil der neuen Ermittlungen der Analyse. Außerdem wird die Altergrenze von 64 Jahren auf 69 Jahre angehoben. Im Mittelpunkt stehen die Print- und Online- Medien sowie das Fernsehen. Die ATAC erfasst über 100 reichweitenstarke Online-Medien aus allen Bereichen, sowie rund 80 Zeitungen und Zeitschriften und TV-Sender. Die gesamten Daten stehen dann ab Mitte Oktober 2009 zur Verfügung. Werbeträger können noch bis zum 8. Januar angemeldet werden. HOR
Meist gelesen
stats