Allegra untersucht das Verhältnis junger Frauen zu Computern und Medien

Freitag, 17. April 1998

Die aktuelle Werbung für moderne Medientechnik wie PCs, Faxgeräte oder Mobiltelefone spricht Frauen als Zielgruppe kaum an, so ein Ergebnis der qualitativen Studie "Wie Fische im Wasser: Frauen inder Kommunikationsgesellschaft", die die Frauenzeitschrift "Allegra" bei der Hamburger Planning Agentur &Equity in Auftrag gegeben hat. Auf ihre "Wunschwerbung" angesprochen, stellten die 40 befragten Frauen zwischen 20 und 30 Jahren folgende Anforderung: "Klares lebenspraktisches Nutzenversprechen statt Technikprotzerei sowie Inspiration für Leben und Arbeit."
Meist gelesen
stats