Alistair Nichols übernimmt internationales Business Development bei Quisma

Montag, 18. Juli 2011
Alistair Nichols übernimmt das internationale Business Development von Quisma
Alistair Nichols übernimmt das internationale Business Development von Quisma

Das Münchener Agenturnetzwerk für Performance-Markting Quisma hat mit Alistair Nichols einen neuen Senior Manager für das internationale Business Development. In dieser Funktion wird er direkt an Verkaufsdirektor Thomas Rother berichten. Bei Quisma soll sich Nichols vor allem um den weiteren Ausbau des internationalen Geschäfts kümmern und die Teams in den europäischen Niederlassungen bei länderübergreifenden Pitches zur Seite stehen. Der neue Quisma-Manager kommt von Webgains, eine Londoner Tochterfirma von Ad Pepper. Dort war Alistair der internationale Head of Agency Sales und damit für die Geschäftsentwicklung der britischen Agentur sowie deren internationaler Büros verantwortlich.

Quisma wiederum ist Teil der Group M, unter deren Dach die britische WPP-Holding auch ihre vier Medianetworks Maxus, MEC, Mediacom und Mindshare organisiert. Die Performance-Agentur wurde 2001 von Ronald Paul und Norman Nötzold in München gegründet und 2007 von Group M übernomen. Im vergangenen Jahr startete Quisma ihren internationalen Rollout und wird noch in diesem Jahr eigene Büros in den USA und Russland haben. ejej
Meist gelesen
stats