Alexander von Uslar ist Vorstandsmitglied bei der DAB-Bank

Montag, 03. Dezember 2001

Alexander Freiherr von Uslar-Gleichen ist mit sofortiger Wirkung zum Vorstandsmitglied der DAB-Bank in München berufen worden. In seiner neuen Funktion ist der 35-Jährige für die Bereiche Rechnungswesen, Controlling, Recht sowie Risiko- und Qualitätsmanagement verantwortlich.

Bereits seit Juni vergangenen Jahres ist von Uslar Generalbevollmächtigter des Finanzdienstleisters. In seiner bisherigen Laufbahn war der Jurist unter anderem für deutsche und amerikanische Kanzleien tätig und arbeitete als Partner in der internationalen Anwaltskanzlei BBLP Beiten Burkhardt Mittl & Wegener, wo er die damalige Direkt-Anlage-Bank als Kunde betreute.
Meist gelesen
stats