Alexander Schrempp löst Stephan Wrede als Sportal-Chef ab

Mittwoch, 24. Januar 2001

Ab Februar heißt der neue CEO von Sportal.de Alexander Schrempp. Der 29-Jährige kommt aus dem Londoner Hauptsitz und war bislang für die Motorsport-Aktivitäten zuständig. Der bisherige Geschäftsführer und CEO Stephan Wrede soll innerhalb des Netzwerkes neue Aufgaben übernehmen. Philipp Hohenlohe, 31, bei Sportal zuständig für Business Development und Sportrechte, wird in die Geschäftsleitung aufgenommen. Die neu geschaffene Position des Chief Operating Officer übernimmt Axel Heyenga. Der 31-Jährige ist seit März 2000 für die Marketingleitung zuständig. Darüber hinaus wird Carsten Sterzenbach, 37, das Münchner Büro als Commercial Director verstärken. Sterzenbach kommt aus dem Bereich Business Development News der Mediengruppe München, die in die SevenOne Media aufgegangen ist. Dort war er für die Entwicklung von N 24 und Bloomberg TV tätig. Christina Seufert, 30, kümmert sich künftig als Commercial Managerin um die Geschäftsfelder Sales und Distribution. Sie war zuvor E-Commerce-Managerin bei Sporthouse.de.
Meist gelesen
stats