Alexander Ritvay neuer Sportchef bei Kirch Media

Donnerstag, 26. September 2002

Die Geschäftsführung der Kirch-Media hat Alexander Ritvay, 37, zum neuen Sportchef berufen. Der Jurist leitet mit sofortiger Wirkung den Geschäftsbereich Sport der Kirch-Media mit dem Sportrechtehandel (unter anderem Fußball-WM 2006 und Fußball-Bundesliga), dem Sender DSF, dem Datenbank-Dienstleister IMP und der Produktionsgesellschaft Plaza Media.

Alexander Ritvay verantwortete bisher als Vorsitzender der Geschäftsführung der Formel-1-Beteiligungsgesellschaft Speed Investments und als Mitglied der Geschäftsführung verschiedener Unternehmen der Formel 1 Holding SLEC die Aktivitäten der Kirch-Gruppe in der Formel 1. Zuvor führte Ritvay den Geschäftsbereich Mergers & Acquisitions der Kirch-Gruppe.
Meist gelesen
stats