Alexander Leinhos spricht für Vodafone

Dienstag, 30. August 2011
Alexander Leinhos
Alexander Leinhos

Alexander Leinhos wechselt als Leiter der Presseabteilung zu Vodafone Deutschland. In dieser Funktion ist der 35-Jährige künftig für die Wirtschafts- und Unternehmenspresse, die Produktpresse, die PR für das Firmenkunden- und Privatkundengeschäft, Social Media sowie für die Technik- und Innovationskommunikation des Düsseldorfer Telekommunikationskonzerns zuständig. Leinhos, der seine neue Position im 4. Quartal 2011 antritt, wird Nachfolger von Jens Kürten, der zum Düsseldorfer Gerresheimer-Konzern gewechselt ist. Bei seinem neuen Arbeitgeber berichtet er künftig an Thomas Ellerbeck, der in der Vodafone-Geschäftsleitung die Bereiche Konzernkommunikation, Stiftungen, Politik und Regulierung verantwortet.

Leinhos kommt vom Solarkonzern Conergy in Hamburg, wo er seit Anfang 2008 als Director Corporate Communications die Unternehmenskommunikation verantwortete. Zuvor hatte Leinhos sechs Jahre lang als Journalist mit den Schwerpunktthemen Online und Mobilfunk für "Bild", Sat 1, RTL, ARD und ZDF gearbeitet. mas
Meist gelesen
stats