Alexander Koller wird zweiter Geschäftsführer der BLW

Mittwoch, 22. November 2000

Die Bayerische Lokalradio Werbung hat einen neuen Chef. Als zweiter Geschäftsführer neben Roland Finn ist ab sofort Alexander Koller, Marketingleiter der Studio Gong München im Amt. Koller löst damit Steffen Freitag ab, der sich selbstständig macht. In seiner neuen Position ist Koller verantwortlich für die Belange von 48 bayerischen Lokalradiostationen, die in den BLW-Paketen national vermarktet werden.
Meist gelesen
stats