Alexander Kind verlässt Berliner Rundfunk 91!4

Donnerstag, 31. Juli 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Alexander Kind Rundfunk


Alexander Kind hört als stellvertretender Programmdirektor beim Berliner Rundfunk 91!4 auf. In seiner Position war er für die Bereiche On-Air-Marketing und Moderation zuständig. Kind war seit 13 Jahren für den Berliner Rundfunk 91!4 unter anderem als Chefredakteur und Morgenmoderator tätig. 2000 wurde er zum stellvertretenden Programmdirektor ernannt. Kind will sich neuen Herausforderungen im Radiomarkt stellen. nr
Meist gelesen
stats