Alexander Isadi wird Direktor für Unternehmenspolitik und externe Beziehungen bei RTL

Freitag, 18. Dezember 1998

Alexander Isadi (38), bislang Generalsekretär von RTL, wird Direktor für Unternehmenspolitik und externe Beziehungen. Damit ist der 38jährige künftig zuständig für die Bereiche Corporate Affairs (Verbandsarbeit, Medienrecht), International Affairs, Research (Marktforschung) sowie Talent Relations. Sein Nachfolger als Generalsekretär wird Dr. Thomas Hesse, 32, derzeit Leiter der Unternehmensentwicklung von CLT-UFA. Am 1. Februar 1999 tritt er sein neues Amt als Generalsekretär und Mitgliedder Geschäftsleitung von RTL Television an. Dr. Hesse verantwortet ab diesem Zeitpunkt die Bereiche Business and Legal Affairs und strategische Unternehmensentwicklung.
Meist gelesen
stats