Alexander Demuth macht sich selbstständig

Donnerstag, 31. August 2006

Mit Ende seiner Vertragslaufzeit bei der Citigate-Agenturgruppe startet Alexander Demuth eine eigene Beratungsfirma in Frankfurt. Unter dem Namen Demuth Corporate will sich der langjährige Chef der Agentur Citigate Demuth, ebenfalls Frankfurt, auf strategische Unternehmenskommunikation konzentrieren. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der Betreuung von Unternehmen in Veränderungsprozessen. Zum Leistungsspektrum gehören Hilfe in Positionierungsfragen, Change Management, Leitbildberatung, Krisenkommunikation, Corporate Branding und die Kommunikation mit dem Finanzmarkt. Demuth, 63, war nach journalistischer Ausbildung zehn Jahre Pressechef der Ford-Werke in Köln. Danach wechselte er auf Agenturseite und wurde Geschäftsführer von JWT. 1985 gründete er seine eigene Agentur, die 1999 Teil der internationalen Citigate-Gruppe wurde. Die Geschäfte der Firma werden seit mehreren Jahren von Cornelius Muth und Winfried Peters geführt. mam

Meist gelesen
stats