Alba-Geschäftsführer Marco Baldi wird Manager des Jahres

Mittwoch, 08. Juli 2009
Marco Baldi
Marco Baldi

Marco Baldi, Geschäftsführer des Basketball-Clubs Alba Berlin, ist als Europas Manager des Jahres der Saison 2008/2009 augezeichnet worden. Zusätzlich gewinnt Alba Berlin den Devotion Marketing Award 2009 von Euroleague und Uleb-Cup. „Baldis Entscheidungen, wie etwa der Umzug in die neue Berliner O2-World, ermöglichen dem Club ein stabiles Wachstum", sagt Jordi Bertomeu, CEO des europäischen Verbands bei der Preisverleihung in Barcelona. Unter der Leitung von Marco Baldi, seit 1990 Architekt des Erfolgs von Alba, erzielte der Club den höchsten Zuschauerschnitt und den Einzug in die Top 16 Europas. Über die Auszeichnung zum „Executive of the Year" haben die Verantwortlichen der 24 Euroleague-Clubs entschieden.

„Wir arbeiten auf allen Ebenen intensiv, nachhaltig und mit Mut dafür, uns trotz der schwierigen deutschen Marktbedingungen auf europäischer Top-Ebene zu etablieren", erklärt Baldi das Erfolgsrezept seines Clubs.Alba erhält gleichzeitig den Devotion Marketing Award in Gold für Leistungen in Kommunikation, Sponsoring und Ticketing. Auf den Plätzen 2 und 3 landeten der FC Barcelona und Khimki Moskau. sl
Meist gelesen
stats