Alasdair Ritchie streicht Segel bei TBWA

Dienstag, 29. September 1998

Alasdair Ritchie, 52, seit der Fusion von TBWA und BDDP nur noch Senior Vice President Operationsmit Sitz in London, verläßt die Agentur. Nach dem Verkauf der von ihm mitgegründeten Agentur Holmes Knight Ritchie im Jahr 1990 an TBWA war Ritchie als CEO für das Geschäft von TBWA in Europa verantwortlich.
Meist gelesen
stats