Al Dschasira und France 24 nehmen weltweiten Sendebetrieb auf

Mittwoch, 01. November 2006

Al Dschasira launcht seinen englischsprachigen Kanal, France 24 sendet auf französisch und englisch. Der arabische Fernsehsender Al Dschasira International soll am 15. November den Betrieb aufnehmen. Der Nachrichtenkanal wird der erste weltweit auftretende Nachrichtensender mit Sitz im Nahen Osten sein. Al Dschasira International soll zunächst 12 Stunden täglich senden, ab 1. Januar 2007 rund um die Uhr. Der Nachrichtensender France 24 wird am 6. Dezember on Air gehen. Das Programm wird zunächst via Internet ausgestrahlt, zwei Tage später über Satellit und Kabel. France 24 ist in Europa, Afrika sowie dem Nahen und Mittleren Osten zu empfangen. Der von France Télévisions und TF1 ins Leben gerufene Kanal will seine Nachrichten in englischer und französischer Sprache ausstrahlen. France 24 ist als internationale Konkurrenz zu CNN oder BBC konzipiert. gen

Meist gelesen
stats