Aktienresearch wird in Finanzen-Verlag integriert

Freitag, 09. Februar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Aktienresearch Anlegermagazin München Axel Springer


Das im April 2000 gestartete Anlegermagazin „Aktienresearch“ des Axel-Springer-Verlags wird in den Finanzen-Verlag in München integriert. Im Zuge der Umstrukturierung sind auch inhaltliche und optische Veränderungen geplant. Eine Erweiterung des Kursteils und eine Optimierung des Layouts stehen an. Der Finanzen-Verlag, an dem der Axel-Springer-Verlag mehrheitlich beteiligt ist, ist bereits Herausgeber der wöchentlichen Finanz- und Geldanlagezeitung „Euro am Sonntag“, des monatlichen Wirtschaftsmagazins „Finanzen“ sowie diverse Newsletter und Sonderpublikationen zum Thema private Finanzanlagen. Ergänzend zu den Print-Titeln startete Ende 2000 der Online-Dienst Finanzen-net. Durch die Integration von „Aktienresearch“ in den Finanzen-Verlag soll die Zusammenarbeit mit den anderen Finanzpublikationen des Herausgebers ausgebaut werden.
Meist gelesen
stats