"Aktien-Research" zu Gast bei der 3Sat Börse

Montag, 05. Februar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Anlegermagazin Börsenspiel Bloomberg TV


Das Anlegermagazin "Aktien-Research" nimmt ab sofort am Börsenspiel der TV-Sendung "3Sat Börse" teil. Jeweils freitags ab 21.30 Uhr ist dort ein "Aktien-Research"-Redakteur zu Gast. Die "3Sat Börse" läuft mittlerweile seit über zehn Jahren und hat durchschnittlich rund 800.000 Zuschauer. Jeweils drei Experten treten darin gegeneinander an und stellen sich den Fragen der Moderatoren. In jeder Sendung müssen die Kandidaten Musterdepots vorstellen und Argumente für ihre jeweilige Auswahl liefern. Insgesamt wollen die Redakteure von "Aktien-Research" ein halbes Jahr am Börsenspiel teilnehmen.

Für Zuschauerfragen zum aktuellen Börsengeschehen hat die Redaktion "Aktien-Research" ein Faxgerät, das unter der Nummer (040) 347-27405 zu erreichen ist, eingerichtet. Unter boersenspiel@aktienresearch.de kann das Magazin per E-Mail angeschrieben werden. Auch auf dem Nachrichtensender Bloomberg TV liefert "Aktien-Research" mit einer eigenen Sendung einmal pro Woche, jeweils donnerstags, Kommentare zu den Entwicklungen an der Börse.
Meist gelesen
stats