Akquisition von Planet Interkom durch Tiscali steht kurz bevor

Donnerstag, 05. April 2001

Die Übernahme von Planet Interkom durch den Onlinedienst Tiscali ist offenbar unter Dach und Fach. Dies erfuhr das "Handelsblatt" aus Unternehmenskreisen. Den Angaben zufolge besteht aber weiterhin Unklarheit über die Art der Transaktion: Während Tiscali einen Aktientausch befürwortet, möchte die Muttergesellschaft British Telecom offenbar einen Großteil des auf 50 bis 100 Millionen Euro geschätzten Kaufpreises in Bar erhalten.

Mit dem Zukauf der Internettochter von Viag Interkom würde Tiscali in Deutschland etwa 600.000 Neukunden hinzugewinnen und gegenüber dem Marktführer T-Online deutlich Boden gut machen. Mit insgesamt 1,7 Millionen Kunden würde Tiscali vom derzeit fünften Rang auf Platz drei nach T-Online und AOL aufsteigen.

Meist gelesen
stats