Aimaq & Stolle baut Facebook-App für Head

Donnerstag, 10. September 2009
Der Radical Messenger verschickt Nachrichten auf virtuellen Tennisbällen
Der Radical Messenger verschickt Nachrichten auf virtuellen Tennisbällen
Themenseiten zu diesem Artikel:

Facebook Tennisschläger Tennisball Stolle Andy Murray Berlin


Der Sportartikelhersteller Head bewirbt im Social Web seinen neuen Tennisschläger "You Tek Radical Pro". Mit der Facebook-Applikation Radical Messenger können User eine Nachricht auf einem virtuellen Tennisball verschicken. Per Mikro oder Mausklick animiert der Anwender den Tennisprofi Andy Murray, die Ball-Nachricht abzufeuern. Kurze Filme zeigen ihn in unterschiedlichen Aufschlagvarianten. Die Applikation ist auch auf der Website Radicalmessenger.head.com zu sehen. Die Kreation stammt von Aimaq & Stolle in Berlin, Produktionsfirmen sind Czar Films und Slaughterhouse, die beide ebenfalls in Berlin ansässig sind. HOR
Meist gelesen
stats