AgroOnline erweitert Angebot an Börseninformationen

Montag, 11. September 2000

Der Online-Dienst für die Agrarbranche AgroOnline erweitert seine Börseninformationsdienst, der das Geschehen an acht Börsen in insgesamt sechs Ländern Europas und Nordamerikas verfolgt. Täglich aktualisierte Grafiken zur Schlusskurs-Entwicklung an den internationalen Terminbörsen sind unter der Adresse www.agroonline.de/exklusiv abrufbar. Die berücksichtigten Agrarprodukte reichen dabei von Weizen und Mais über Ölsaaten und Ölsaatenprdukte bis hin zu Kartoffeln und Schweinen. Zusätzlich hat AgroOnline die tabellarischen Übersichten "Tagesaktuelle Schlusskurse in Europa" ergänzt um die entsprechenden Kontraktvolumen.
Meist gelesen
stats