Agfa besetzt leitende Posten neu

Freitag, 19. Juli 2002

Zum 1. September übernimmt Moritz Rogger die Geschäftsführung der Agfa Deutschland Vertriebsgesellschaft (ADV) in Köln und löst in dieser Funktion Michael Busch ab. Roggers derzeitige Position als Geschäftsführer der Agfa Schweiz wird er beibehalten. Die Verantwortung für die Region Agfa Europa, die bislang ebenfalls bei dem 45-Jährigen lag, trägt künftig jedoch die 36-jährige Ingrid Merckx.

Rogger ist bereits seit 1984 für Agfa aktiv. Er begann bei Agfa Schweiz im Bereich Medizin und wurde dort 1986 Geschäftsführer. Fünf Jahre übernahm er die Leitung des Geschäftsbereichs Graphic Systems bei Agfa Schweiz. 1996 kam die Geschäftsführung der Landesorganistion hinzu und ab 2000 war er außerdem Leiter Agfa Europa und Geschäftsführer der ADV.

Busch wechselt zum gleichen Zeitpunkt als Leiter Strategische Planung und Controlling des internatinal ausgerichteten Geschäftsbereichs Consumer Imaging zur ADV-Mutter Agfa-Gevaert in Leverkusen. Er wird Nachfolger von Jochen Ries, der nach langjähriger Tätigkeit aus dem aktiven Dienst im Unternehmen ausscheidet.
Meist gelesen
stats