Afilias reicht Vorschläge für Top Level Domains ein

Donnerstag, 05. Oktober 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Afilias ICANN Deutschland


Drei Vorschläge für neue Top Level Domains hat Afilias, ein im September gegründetes internationales Konsortium von 19 Domainnamen-Registraren bei der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN), eingereicht: .info, .site und .web sollen die neuen Top Level Domains lauten. Im Juli hatte die ICANN entschieden, Bewerbungen für die erste globale generic Top Level Domain (gTLD) zuzulassen. Sollte die ICANN zustimmen, könnte Afilias die neuen Domainnamen ab 2001 registrieren. Ziel von Afilias ist es, eine weltweite Registrierstelle zu führen. Für Deutschland ist die Düsseldorfer EPAC Enter-Price Multimedia in dem Konsortium vertreten. Im vergangenen Geschäftsjahr registrierten die Konsortiumsmitglieder weltweit über 10 Millionen Domains und führten rund 80 Prozent aller Domainnamen-Registrierungen der vergangenen zehn Jahre durch.
Meist gelesen
stats