Aegis übernimmt Web-Agenturen Lot 21 und Vizium

Dienstag, 15. Januar 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Aegis Aegis Group AT&T San Francisco Bank of America


Die britische Aegis Group, die zum Carat-Agentur-Netzwerk gehört, übernimmt die beiden Web-Agenturen Lot 21 und Vizium. Die beiden Dienstleister sollen in das Geschäft von Carat Interacvtive Media integriert werden.

Knapp 2,3 Millionen Euro wurden in den Kauf der in San Francisco ansässigen Agentur Lot 21 investiert. 720.000 Euro wurden für Vizium bezahlt. Mit der Investition hat Aegis einige Kunden hinzugewonnen. E-Bay und die Bank of America gehören zum Kundenstamm von Lot 21. Vizium betreut als Marketing-Beratung unter anderem Dun & Bradstreet sowie AT&T.
Meist gelesen
stats