Aegis expandiert in Thailand

Dienstag, 05. Juli 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Aegi Digithai Kaufpreis Thailand BMW Heineken Nokia


Die Londoner Kommunikations- und Marktforschungsholding Aegis hat zu 100 Prozent die thailändische Digithais Network Company übernommen. Der Kaufpreis für die Interactive-Agentur beträgt 5 Millionen Euro, zahlbar innerhalb der kommenden vier Jahre. Die 1996 gegründete Digithais wird Teil von Isobar, einem im vergangenen Jahr von Aegis gegründeten Netzwerk für alle digitalen Tochterfirmen.

Die thailändische Online-Agentur betreut sowohl nationale wie internationale Kunden, wozu unter anderem Avon Cosmetics, BMW, Heineken oder Nokia gehören. Zu dem Leistungsangebot von Digithais gehört neben der Entwicklung von Websites auch das Internet-Mar-keting, Content-Management und E-Commerce. ejej
Meist gelesen
stats