Adways Exchange geht in die Offensive

Mittwoch, 12. August 1998

Ende dieser Woche soll mit Universal Media die erste Agentur an das TV-Online-Buchungssystem Adways Exchange angeschlossen werden. Weitere 10 bis 15 Agenturen sollen in Kürze ebenfalls Adways Exchange – zunächst allerdings nur mit einer Testdatenbank – ausprobieren können. Das Konkurrenzsystem,das von den TV-Sendern zusammen mit dem Gesamtverband Werbeagenturen (GWA) und der Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM), soll am 1. Dezember in den Regelbetrieb gehen. Für die technische Abwicklung wurde jetzt von ARD-Werbung, IP, MGM, Sat 1 und dem ZDF eine eigene Gesellschaft namens OBIS Gesellschaft für Online-Buchungs- und Informationssysteme gegründet. Der Prototyp soll auf der Telemesse, die am 19. und 20. August in Düsseldorf stattfindet, an den Ständen der beteiligten TV-Sender demonstriert werden. Die IP dagegen wird ihr weiterentwickeltes Buchungssystem Cool vorstellen.
Meist gelesen
stats