Advance Bank beteiligt sich an X-Cellent

Mittwoch, 23. Februar 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Advance Bank Direktbank Finanztransaktion Wachstumsmarkt


Die Advance Bank beteiligt sich mit knapp 5 Prozent an dem Münchner Start-up X-Cellent Technologies. Mit dieser Beteiligung sichert sich die Direktbank Kompetenzen in den Wachstumsmärkten Finanztransaktionen via Internet und Web-Security. X-Cellent Technologies ist darauf spezialisiert, für europäische Finanzdienstleister maßgeschneiderte Onlinebanking-Angebote zu erstellen. So hat das E-Commerce-Unternehmen zum Beispiel eine Auktionsplattform in Zusammenarbeit mit E-Bay konzipiert. Auf dieser Plattform versteigert die Advance Bank seit Ende vergangenen Jahres Neuwagen und Fondsanteile.
Meist gelesen
stats