Adtech-Studie: Gute Noten für Video Ads

Donnerstag, 10. Mai 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Adtech Klickrate Internetwerbeform Dirk Freytag


Die auf digitales Marketing spezialisierte Firma Adtech belegt in einer europaweiten Studie fallende Klickraten in der Online-Werbung. Im 1. Quartal 2007 hat sich die durchschnittliche Klickrate über alle Internetwerbeformen hinweg bei 0,18 Prozent eingependelt. Sie liegt damit auf dem niedrigsten Niveau seit Adtechs erster Banner-Analyse im Jahr 2004. Damals betrug der Durchschnittswert 0,33 Prozent. Dieses Ergebnis erklärt Adtech-Geschäftsführer Dirk Freytag damit, dass sich "die User in den vergangenen Jahren immer mehr an Internetwerbung gewöhnt" haben. Banner seien inzwischen Internet-Alltag. Statt dessen benötige man neuartige Formate, um Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Als besonders erfolgversprechende Werbeformen identifiziert die Studie Video Ads, die im Durchschnitt 4,6 Prozent der User anklicken, sowie Pop-Ups und Layer mit einer Klickrate von rund 0,6 Prozent.

Im Ländervergleich erweisen sich die Franzosen und Italiener am werbefreundlichsten. Ihre Klickraten von 0,24 und 0,23 Prozent sind doppelt so hoch wie die der Dänen und Finnen mit je 0,1 Prozent. bn

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der HORIZONT-Ausgabe 19/2007, die am 10. Mai erscheint.

Meist gelesen
stats