Adtech: Dirk Freytag geht / Erhard Neumann wird neuer CEO

Mittwoch, 20. April 2011
Dirk Freytag geht, Erhard Neumann (rechts) kommt
Dirk Freytag geht, Erhard Neumann (rechts) kommt

Führungswechsel bei Adtech: Der langjährige CEO Dirk Freytag kehrt der AOL-Tochter den Rücken. Laut Adtech ist Freytag "als CEO zurückgetreten" und wird den Adserving-Anbieter "nach einer Übergangszeit verlassen". Sein Nachfolger wird Erhard Neumann, der bereits seit 2006 als Chief Operating Officer (COO) bei dem Adserving-Anbieter tätig ist und nun zusätzlich auch die Positon des CEO einnimmt. Damit hat künftig Neumann gemeinsam mit Mark Thielen, Chief Technology Officer, die Leitung von Adtech inne. In dieser Konstellation möchte Neumann "für die Kontinuität im Vorstand sorgen, die unser Unternehmen und unsere Technologie weiter wachsen lässt".

Warum Freytag nach elf Jahren bei Adtech das Unternehmen verlässt und wo es ihn hinzieht, ist bislang nicht bekannt. Ned Brody, Aufsichtsratvorsitzender von Adtech, betont jedoch die Bedeutung von Freytag für den Adserving-Anbieter: "Dirk Freytag hat entscheidend zu der stabilen Performance und zum Wachstum des Unternehmens beigetragen. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute."

Freytag stand seit 2003 als CEO an der Spitze von Adtech. Unter seiner Führung konnte sich das Unternehmen auch in den USA etablieren, wo der Konzern mittlerweile fast ein Drittel seines Gesamtumsatzes erwirtschaftet. sw
Meist gelesen
stats