Adobe vertreibt E-Books mit Amazon

Dienstag, 10. April 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Adobe Systems Amazon Allianz Dokumentensoftware Microsoft


Der amerikanische Software-Anbieter Adobe hat eine strategische Allianz mit Amazon.com geschlossen. Gemeinsam will man in Zukunft den 30 Millionen Amazon-Kunden elektronische Bücher anbieten. Ziel von Adobe ist es dabei vor allem, seine Dokumentensoftware gegen den Konkurrenten Microsoft auf dem Markt zu etablieren.
Meist gelesen
stats