Adobe holt Ann Lewnes als Marketingchefin

Mittwoch, 18. Oktober 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Adobe Systems San Jose Intel


Anfang November übernimmt Ann Lewnes bei Adobe Systems in San José die Position des Senior Vice President of Corporate Marketing and Communications. In dieser Rolle wird sie für Positionierung, Markenführung und Unternehmensidentität, Public Relations, Customer Engagement Marketing und Marketingprogramme in vertikalen Märkten verantwortlich zeichnen. Lewnes tritt die Nachfolge von Melissa Dyrdahl an, die das Unternehmen verlassen wird. Zuvor war Lewnes als Vice President of Sales and Marketing und Director of Partner Marketing bei Intel tätig und unter anderem für die "Intel Inside"-Kampagne verantwortlich. Ihre Karriere begann sie bei Intel in der Unternehmenskommunikation. Anschliessend war sie bei dem Chipriesen mehr als zehn Jahre im Marketing für Privatkunden, Geschäftsanwender und den Handel tätig.

Hier verantwortete Lewnes mit der Entwicklung der 386 SX-Kampagne die erste an Privatanwender gerichtete Kampagne für Mikroprozessoren sowie den Launch der Intel Pentium und Centrino Prozessormarken. Zudem entwickelte sie die laut Unternehmensangaben weltweit erste interaktive Anzeige, die 400.000 Superbowl-Zuschauer auf die Intel-Website zog. mas

Meist gelesen
stats