Adlink übernimmt Qualiclick in der Schweiz

Montag, 06. Mai 2002

Das schweizer Tochterunternehmen des Onlinevermarkters Adlink hat die Übernahme des Kundenstamms seines Wettbewerbers Qualiclick mit Sitz in Zollikon angekündigt. Adlink, das sich den Deal eigene Aktien mit einem Gesamtwert von bis zu 700.000 Euro kosten lassen will, wird dadurch eigenen Angaben zufolge zum größten Anbieter digitaler Kommunikations- und Marketinglösungen in der Schweiz.

Für die Werbekunden von Qualiclick soll sich zunächst nicht viel ändern. Das Marketing- und Sales-Team von Qualiclick soll komplett von Adlink übernommen werden. Die Leitung liegt weiterhin in den Händen von Roger Baur. Adlink-Chef Michael Kleindl will mit der Übernahme auch in der Schweiz die notwendige Größe erreichen, um profitabel arbeiten zu können. "Kritische Masse ist in unserem Geschäftssegment von entscheidender Bedeutung", so Kleindl.

Zudem werde durch den Deal das Wachstum im Bereich Permission Marketing deutlich beschleunigt, der nach Ansicht Kleindls für das Unternehmen von hoher strategischer Bedeutung ist. Durch die Übernahme vermarktet Adlink eigenen Angaben zufolge künftig mehr als 100.000 E-Mail-Profile von schweizer Internet-Nutzern.
Meist gelesen
stats