Adlink Media übernimmt Onlinevermarktung von Qype

Donnerstag, 09. April 2009
-
-

Der Display-Vermarkter Adlink Media betreut ab sofort das Empfehlungsportal und Städtemagazin Qype in den Ländern Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Österreich und der Schweiz. Werbetreibende und Agenturen können nun ihre Kampagnen für die sechs europäischen Länder zentral über Adlink Media steuern. Auf Qype.com (zusammengesetzt aus den Begriffen „Quality" und „Hype") können Nutzer Betriebe, Orte und Dienstleistungen aus über 12.000 europäischen Städten bewerten. Das Portal soll die junge und aktive Zielgruppe in Großstädten ansprechen. Es wurde Ende 2005 gestartet und erreicht nach eigenen Angaben derzeit 8 Millionen User. Laut IVW erzielte Qype im März diesen Jahres rund 5 Millionen Visits.

Adlink Media, der Display-Vermarkter der Adlink-Group, erreicht monatlich nach Unternehmensangaben über 80 Millionen Unique User. HOR
Meist gelesen
stats