Adidas startet B2B-Portal für Einzelhandel

Freitag, 09. Februar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Adidas Offensive Unternehmensangabe


Nach der überraschenden Einstellung seines B2C-Geschäfts Ende Januar hat der Sportartikelhersteller Adidas-Salomon jetzt eine Offensive im B2B-Bereich angekündigt. Nach Unternehmensangaben wird im April 2001 ein neues B2B-Portal frei geschaltet. Einzelhändler sollen über das Portal Adidas-Produkte auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten nachbestellen können. Mit einem Bereich Online-Marketing-Support will Adidas-Salomon den Einzelhändlern außerdem die Möglichkeit geben, digital angebotene Materialien wie Logos, Athletenbilder oder TV-Spots auf ihren eigenen Websites einzufügen.
Meist gelesen
stats