Adconion: Arndt Groth gibt operative Aufgaben ab / Smartclip-Manager steigen auf

Mittwoch, 15. Februar 2012
Arndt Groth zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück
Arndt Groth zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück

Die Adconion Media Group baut ihre Führungsspitze um. Ins Top-Management steigen mit Jean-Pierre Fumagalli und Roland Schaber die bisherigen Chefs des Videovermarkters Smartclip auf, den Adconion Ende 2011 übernommen hat. Arndt Groth, aktuell noch President Europe bei Adconion, spielt im operativen Geschäft des Display- und Performance-Spezialisten künftig keine Rolle mehr. Arndt Groth wird Ende Februar 2012 in den Beirat der Adconion Media Group wechseln und dem Unternehmen dann lediglich beratend zur Seite stehen. Der 47-Jährige, der seit März 2003 auch Präsident des BVDW ist, hatte sich nach dem Start von Adconion Ende 2007 maßgeblich um den Aufbau der Länderorganisationen in Europa gekümmert.

Für Chief Operating Officer Matthias Quadflieg läuft die Zeit in der operativen Führung ebenfalls ab. Wie eine Sprecherin gegenüber HORIZONT.NET erklärt, wird Bruce Wiseman, COO der Adconion Media Group in den USA, im Laufe des Jahres Quadfliegs Aufgaben mit übernehmen. Der ehemalige Marketingchef von AOL Deutschland war Ende 2007 zu Adconion gewechselt.

Kann seine Macht ausbauen: Smartclip-Chef Jean-Pierre Fumagalli
Kann seine Macht ausbauen: Smartclip-Chef Jean-Pierre Fumagalli
Gewinner des Umbaus sind die bisherigen Chefs von Smartclip, CEO Jean-Pierre Fumagalli, 42, und COO Roland Schaber, 37. Adconion wird das gesamte digitale Videogeschäft in Europa unter ihrer Führung bündeln. Beide berichten künftig an den weltweiten Adconion-CEO Tyler Moebius und an COO Bruce Wiseman.

"Mit den getroffenen strukturellen Maßnahmen sind wir noch besser in der Lage, die aktuellen, globalen Entwicklungen im Markt für Bewegtbildwerbung zu bewältigen“, glaubt CEO Moebius. Fumagalli und Schaber hätten mit dem Aufbau von Smartclip ihre hohe unternehmerische Kompetenz in digitalen Geschäftsfeldern und im Besonderen im Bereich Online Video unter Beweis gestellt, so Moebius weiter. mas
Meist gelesen
stats