Ad Pepper Media kann Verlust verringern

Donnerstag, 25. April 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ad Pepper Media Onlinevermarkter Niederlande Umsatz


Ganz leicht aufwärts geht es bei Ad Pepper Media: Der europaweit aktive Onlinevermarkter mit Sitz in den Niederlanden hat im 1. Quartal 2002 einen Umsatz von 2,4 Millionen Euro eingefahren. Das bedeutet ein Plus von 20 Prozent gegenüber dem 4. Quartal 2001. Der Verlust vor Steuern beläuft sich auf 1,1 Millionen Euro, also 71 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Eine deutliche Verbesserung bedeutet dies jedoch noch nicht: Ad Pepper Media hatte im vergangenen Jahr einen Umsatzrückgang von 39 Prozent auf 9,4 Millionen Euro hinnehmen müssen. Hoffnung schöpft man aus der Konzentration auf Direktmarketinglösungen und damit dem Abschied von der reinen Positionierung als Werbeplatzvermarkter.
Meist gelesen
stats