Ad Pepper Media ist auf Expansionskurs

Donnerstag, 25. Mai 2000

Mit der Beteiligung der Deutschen Beteiligungs AG an dem Vermarkter für Internet-Werbung, will das Unternehmen seine globale Expansion noch stärker forcieren. Dabei hat Ulrich Schmidt, CEO von Ad Pepper Media, unlängst drei US-Niederlassungen in New York, Los Angeles und Miami verkünden können. Mit den 8 Millionen Euro, die die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft in Ad Pepper investiert will der Vermarkter in Kürze weitere Ländergesellschaften und neue Kooperationen starten. Dazu dürften Italien, Portugal und Ungarn gehören. Das Unternehmen hat damit bereits 21 Niederlassungen in 12 europäischen Ländern und den USA. Darüber hinaus bietet die verbesserte Eigenkapitalausstattung eine bessere Grundlage für den geplanten Börsengang von Ad Pepper Media.
Meist gelesen
stats