Activision wirbt im Kino für X-Men-2-Videospiel

Freitag, 25. April 2003

Der Spielehersteller Activision Deutschland begleitet die Einführung des neuen Videospiels "X-Men 2: Wolverine’s Revenge" mit einer breiten Kinokampagne. Seit Donnerstag dieser Woche werden Spots auf rund 600 Leinwänden der Cinemaxx- und Cinestar-Kinoketten geschaltet. Gleichzeitig wird das Spiel in die Werbung für den Kinofilm "X-Men 2" von 20th Century Fox eingebunden. Die Kinokampagne, die bis Ende Mai laufen soll, wurde von Activision inhouse konzipiert und geplant. Für die Produktion der Spots, die sowohl Szenen aus dem Film und aus dem Spiel enthalten, ist die Filmproduktion Boa Video Filmkunst, München, verantwortlich. Das Spiel ist für Playstation 2, Xbox, Gamecube, PC und Gameboy Advance erhältlich. kj
Meist gelesen
stats