Action-Sender AXN HD startet am 1. Februar auf Entertain

Montag, 31. Januar 2011
Telekom rundet Entertain-Paket mit Action-Sender AXN ab
Telekom rundet Entertain-Paket mit Action-Sender AXN ab

Ab morgen, 1. Februar, können Entertain-Kunden mit VDSL-Anschluss auch den Sender AXN in hochauflösender Qualität empfangen. Mit dieser Kooperation schließt die Telekom die Erweiterung ihres Entertain-Angebots vorerst ab. Bereits seit Ende November werden die Sender TNT Film, TNT Serie, Syfy, Sport 1 Plus, Classica und Planet in HD-Qualität ausgestrahlt. AXN ist ein Action- und Entertainment-Sender aus dem Hause Sony Pictures Television, der sich auf US-Serien und internationale Blockbuster spezialisiert hat. Deshalb ist sich Geschäftsführer Günther Picker sicher, dass AXN aufgrund seiner Bildgewaltigkeit prädestiniert für ein beeindruckendes HD-Erlebnis ist. Zu den Februar-Highlights von AXN gehören das Special "Berge Extrem" mit vier Spielfilmen in deutscher Erstausstrahlung sowie der Oscar-Countdown am 26. und 27. Februar, unter anderem mit "Jurassic Park" und "Taxi Driver".

Mit der Ausweitung des TV-Angebotes will die Deutsche Telekom neue Kunden ansprechen. Laut Telekom-Vorstandsmitglied Christian Illek hätten sich bis jetzt über eine Millionen Kunden für das VDSL-Produkt der Telekom entschieden. Für 2015 rechne das Unternehmen mit bis zu fünf Millionen Abonnenten, sagte Illek vergangene Woche auf einem Forum der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien über das Thema Bezahlfernsehen.

Da das Entertain-Paket aber nicht nur Pay-TV beinhaltet, sondern auch Internet, Telefon und Free-TV, müssen diese Zahlen differenziert betrachtet werden. Sie können keine direkten Rückschlüsse darauf geben, ob sich die Kunden wegen des HD-Angebotes für Entertain entschieden haben. hor
Meist gelesen
stats