Achtung überarbeitet Web-Auftritt live und interaktiv

Mittwoch, 25. März 2009
Work in Progress bei Achtung Kommunikation
Work in Progress bei Achtung Kommunikation

Die Online-Unit der Agentur Achtung Kommunikation lässt sich bei der Neugestaltung des Internetauftritts in die Karten gucken und die Besucher der Website am Prozess teilhaben. Achtung Interaktiv zeigt sich dabei bewusst dialogorientiert. Die neue Unit Achtung Interaktiv präsentiert auf der Website www.achtung-relaunch.de die Überarbeitung in mehreren Schritten vom Grobkonzept über die Gestaltung bis zur Realisierung. Einzelheiten der Phasen werden zusätzlich mit Videos, Fotos und Präsentationen vorgestellt. Bis zur Fertigstellung am 1. Mai soll so ein umfassendes „Projektmosaik“ entstehen.

Über den Twitter Account a_interaktiv liefert die Unit obendrein kurze Informationen zum Stand des Projekts. Twitter-Nutzer können dabei auch Kommentare hinterlassen: Alle “Replies” werden chronologisch mit den Tweets von a_interaktiv auf der Website veröffentlicht. Die Idee zu der Aktion stammt von Björn Walter, der die neue Unit seit März leitet. ork
Meist gelesen
stats