Achim Rohnke geht als Geschäftsführer zu Bavaria Film

Donnerstag, 05. April 2007
Achim Rohnke
Achim Rohnke

Achim Rohnke, Geschäftsführer ARD-Werbung Sales & Services, wechselt am 1. Juli 2008 zur Produktionsfirma Bavaria Film. Dies bestätigte Norbert Seidel, Aufsichtsratsvorsitzender Bavaria Film, gegenüber HORIZONT. Rohnke wird bei Bavaria Film die Nachfolge von Dieter Frank antreten und gemeinsam mit Geschäftsführer Matthias Esche eine Doppelspitze bilden.

Rohnke, 50, ist seit 1994 Chef der ARD-Werbung Sales & Services. 2006 hat er zusätzlich die Geschäftsführung der AS&S Radio GmbH übernommen. Zudem ist er seit 1991 Geschäftsführer der WDR Mediagroup, einer 100-prozentigen Tochter des Westdeutschen Rundfunks. Die Vermarktungsgesellschaft ist mit 40 Prozent der größte Anteilseigner von der Bavaria Film und gleichzeitig mit 10 Prozent an der ARD - Werbung Sales & Services beteiligt. se
Meist gelesen
stats