Achim Rietze wechselt zu Lukas Lindemann Rosinski

Donnerstag, 11. März 2010
Achim Rietze
Achim Rietze

Achim Rietze verlässt Jung von Matt/Basis und geht zu Lukas Lindemann Rosinski. Mit Rietze holt die Newcomer Agentur des Jahres erstmals einen Mann, der sich ausschließlich um das Planning kümmern wird. Rietze hat seit 2006 für Jung von Matt gearbeitet. Unter anderem war er als Chefplaner für Marken wie RWE und TUI verantwortlich. Davor war der studierte Soziologe fünf Jahr bei Y&R im Planning tätig. In der Frankfurter Agentur betreute er Kunden wie Jaguar und Lego. Zudem arbeitet Rietze als Dozent an der Texterschmiede und ist Mitglied des Verbands für Strategen und Planner. nk
Meist gelesen
stats