Abgang bei Mobile.de: Marketingchef Matthias Meusel geht

Donnerstag, 14. Februar 2013
Matthias Meusel ist bei Mobile.de weggefahren
Matthias Meusel ist bei Mobile.de weggefahren

Überraschung bei Mobile.de. Marketingchef Matthias Meusel verlässt das Unternehmen. Meusel will sich neuen beruflichen Aufgaben widmen. Der Zeitpunkt seines Ausscheidens ist offiziell noch unklar. Seine Aufgaben übernimmt interimsweise Geschäftsführer Malte Krüger, wie aus dem Umfeld des Unternehmens zu hören ist. 
Meusel
hat im April 2011 bei der Automarkt-Plattform angeheuert und seitdem auch sämtliche Marketingaktivitäten der Holding Mobile International verantwortet. Im vergangenen Jahr sorgte er mit einem neuen Markenauftritt, der unter dem Claim "Welcher ist dein Nächster?" für Aufsehen. Mit der Kampagne, in die Mobile.de einen zweistelligen Millionenetat investiert hat, beseitigte er gleichzeitig den damaligen Markenslogan des Unternehmens "Einer ist Deiner" (seit August 2010). Zudem hatte der Auftritt einen hohen digitalen Anteil und viele Social-Media-Aktivitäten.

Vor seinem Einstieg bei dem Neu- und Gebrauchtwagenportal hatte Meusel auf Unternehmensseite unter anderem für Coca-Cola gearbeitet. Der Manager verantwortete hier unter anderem die gesamte Kommunikation der Marke und Aktivitäten rund um die FIFA WM 2006. Weitere berufliche Stationen waren Scout24 und Vodafone.

Seine Karriere startete Meusel allerdings auf Agenturseite bei Scholz & Friends Berlin. Später arbeitete er bei DDB Berlin, wo er als Mitglied der Geschäftsleitung die Kunden Bosch International und Deutsche Bahn betreute. Zudem hatte der Marketingspezialist eine eigene Agentur und arbeitete als Brand Consultant. mir
Meist gelesen
stats