Aasland heuert als Head of Search bei Universal McCann an

Mittwoch, 19. August 2009
Ivo Aasland
Ivo Aasland

Ivo Aasland ist neuer Head of Search bei Universal McCann (UM). Der 39-Jährige verantwortet den gesamten Bereich um Suchmaschinen-Optimierung und Suchmaschinen-Marketing. Bevor er zu Universal McCann kam, war Aasland in leitenden Funktionen bei Proseed und bei Syzygy Deutschland tätig. „Gemeinsam werden wir die sogenannte Digital Infusion bei UM konsequent weiter nach Vorne treiben", sagt CEO Michael Dunke. In den nächsten Wochen wird nach Angaben des Unternehmens das Team um Aasland mit zwei weiteren Kräften verstärkt. Die Frankfurter Agentur betreut Kunden wie Microsoft, Master Card, Intersport, Media Markt und Toys'r'us. HOR
Meist gelesen
stats