AWK vereinfacht Preissystem

Freitag, 06. August 2004

Der Außenwerbespezialist AWK orientiert die Großflächenpreise ab 2005 durchgängig am Tausender-Kontakt-Preis (TKP). Die TKPs liegen zwischen 2,50 und 3,50 Euro. Gleichzeitig veröffentlicht AWK erstmals Leistungswerte und arbeitet in Städten ab 20.000 Einwohnern nur noch mit einer einzigen Ortsgrößenklasse. "Der Kunde zahlt ab 2005 nur noch für die Leistung des Werbeträgers", erklärt Andreas Schiefer, Leiter Vertrieb und Marketing: "Ein Kontakt ist ein Kontakt, egal ob in München oder Hamburg, Castrop-Rauxel oder Zwickau." he
Meist gelesen
stats